Corona aktuell

Verhaltensregeln zur Corona Pandemie

FRAGEN ZU CORONA?
Corona-Chatbot Corey des Landes Baden-Württemberg hat die Antworten.

Mitteilungen

Hier finden Sie Informationen zur aktuellen Situation im Landkreis Rastatt und Stadtkreis Baden-Baden im Zuständigkeitsgebiet des Gesundheitsamtes Rastatt. mehr...
Informationen, Rat und Hilfe bekommen Sie über das Bürgerinfo-Telefon im Gesundheitsamt während der Öffnungszeit des Landratsamtes unter 07222 381-2300. mehr...
Die Baden-Badener Oberbürgermeisterin Margret Mergen, Landrat Toni Huber und Sozialdezernent Stefan Biehl haben die derzeitige Entspannungsphase in der Corona-Krise genutzt, um den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im für beide Kreise zuständigen Gesundheitsamt Dank und Anerkennung auszusprechen. mehr...
Meldung vom 31.03.2020

Hilfe bei Häuslicher Gewalt

Im Landkreis Rastatt und Stadtkreis Baden-Baden können sich Frauen und Kinder bei häuslicher Gewalt an folgende Hilfetelefone wenden: mehr...
Aufgrund von Missbrauchs- und Todesfällen von Kindern sind Jugendämter deutschlandweit wiederholt in den öffentlichen Fokus gerückt. Ihr Vorgehen in Kinderschutzfällen wird immer wieder kontrovers diskutiert. Jugendämtern wird vorgeworfen, nicht oder auch vorschnell gehandelt zu haben. Solche Vorgänge sind in der Öffentlichkeit eher bekannt – der Alltag der Jugendämter ist vorwiegend jedoch von ganz... mehr...
Eine mögliche Infektion mit Covid-19 stellt eine große Herausforderung an unser Immunsystem dar. Die Mundhöhle gehört zu den am intensivsten bakteriell besiedelten Regionen des menschlichen Körpers. Die Forschung ist sich einig, dass die Mundhöhle die wichtigste Eintrittspforte für das Corona-Virus ist. Dort vermehrt sich das Virus und gelangt in die Lunge.... mehr...
Wer in den letzten Wochen die B 36 zwischen Rastatt und Karlsruhe entlanggefahren ist, dem bot sich mit fast wöchentlicher Abwechslung ein anderes Blütenbild. Den Anfang machte der auffällige Klatschmohn, ihm schlossen sich Margerite und Wiesensalbei an, nun dominieren Gewöhnlicher Natternkopf, Steinklee, Malve und vereinzelte Königskerzen. mehr...
Man möchte sich diese Situation am liebsten gar nicht vorstellen. Beide Eltern verunglücken tödlich und wer sorgt sich dann um die Kinder? Kommt dann das Jugendamt und bringt die Kinder gegen ihren Willen in einer Pflegefamilie oder in einem Heim unter? mehr...
Meldung vom 10.08.2020

VHS in Zeiten von Corona

Hoffnungsfroh ist das Frühjahrsemester der Volkshochschule (VHS) Landkreis Rastatt Anfang März mit über 1.800 Teilnehmern in 184 Kursen gestartet. Der Semesterauftakt mit der Holiday Blues Band in Steinmauern war ein voller Erfolg und verbreitete Optimismus. 750 sprachbegeisterte und 650 gesundheitsbewusste Teilnehmer freuten sich darauf, ihre Fremdsprachkenntnisse zu verbessern oder mit... mehr...
Meldung vom 08.08.2020

Sinn und Unsinn von Gartenbrunnen

Rasen, Sträucher, Blumen, Gemüse, all das was des Kleingärtners Herz höherschlagen lässt, haben eines gemeinsam – sie benötigen ausreichend Wasser, um wachsen und gedeihen zu können. mehr...
Meldung vom 07.08.2020

Abfall-App hat bereits 20.000 Nutzer

Die Abfall-App des Landkreises Rastatt erfreut sich großer Beliebtheit. Bereits über zwanzigtausend Mal wurde die kostenlose Abfall-App des Abfallwirtschaftsbetriebes heruntergeladen. mehr...
Für alle Schülerinnen und Schüler, die noch auf der Suche nach einem abwechslungsreichen Ausbildungsplatz sind, der Kontakt zu Menschen aller Altersgruppen ermöglicht, gibt es in der Region Perspektiven im Bereich der Pflege. mehr...
Immer häufiger findet man ab Ende Juni an Weg- und Waldrändern in der Region eine gelbblühende Pflanze, die sich immer weiter ausbreitet. Es handelt sich dabei oft um das Jakobskreuzkraut. Das Jakobkreuzkraut ist eine heimische Art und eine wertvolle Nahrungsquelle für viele Insekten, aber das vermehrte Auftreten in unseren Wiesen und Weiden ist wegen seiner giftigen Inhaltsstoffe sehr problematisch.... mehr...
Meldung vom 05.08.2020

Wandern im Landkreis Rastatt

Für alle die den Sommer aktiv in der freien Natur erleben wollen, hält der Landkreis Rastatt ein großes Spektrum an Freizeitmöglichkeiten bereit. Insbesondere das Angebot an abwechslungsreichen Wanderstrecken ist groß. Phillip Ilzhöfer, der Tourismusbeauftragte des Landratsamtes, hat die schönsten Touren zusammengestellt. mehr...
Noch freie Plätze gibt es beim Seminar „Professionelle Gästebetreuung“. Die ganztägige Veranstaltung, die der Tourismusbeauftragte des Landkreises Rastatt anbietet, findet nach den Sommerferien am 15. September im Landratsamt statt. mehr...

weitere Mitteilungen

/

Landratsamt Rastatt

Kundenkontakt nur mit Termin und unter Schutzvorkehrungen möglich

Persönliche Kundenkontakte sind nur mit vorheriger Terminvereinbarung (Telefon oder E-Mail) und unter Schutzvorkehrungen wieder möglich.
Personal und Kundschaft müssen Mund- und Nasenschutz-Masken tragen und weiterhin die Abstands- und Hygieneregeln strikt einhalten.

Alternativ können Sie uns unter
Telefon 07222 381-0,
per Fax 07222 381-1198,
per E-Mail kunden-service-center@landkreis-rastatt.de oder
Briefpost (Landratsamt Rastatt, Postfach 18 63, 76408 Rastatt) erreichen.

Diese Maßnahme ist notwendig, um die Leistungsfähigkeit der Landkreisverwaltung für die Bewältigung der Corona-Krise und der Pflichtaufgaben für die Bevölkerung zu erhalten und vor allem, um der weiteren Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken.

Straßenverkehrsamt Rastatt

Untere Wiesen 6 (beim TÜV), 76437 Rastatt
Telefon: 07222 381-3200

Persönliche Kontakte in den Kfz-Zulassungsstellen Rastatt, Bühl und Gaggenau sowie in der Fahrerlaubnisbehörde sind nur mit Terminvereinbarung möglich.

Terminvereinbarungen für die Kfz-Zulassungsstellen können über das Online-Angebot hier auf der Homepage vier Wochen im Voraus vorgenommen werden.
Zusätzlich ist die Kfz-Zulassungsstelle Rastatt telefonisch unter 07222-381 3220 und die Kfz-Zulassung Bühl unter 07223-9814 3260 erreichbar. Sie können uns auch per E-Mail unter amt32@landkreis-rastatt.de kontaktieren.
 
Terminvereinbarungen für die Fahrerlaubnisbehörde sind unter Telefon 07222-381 3250 und per E-Mail unter amt32fs@landkreis-rastatt.de möglich.

Bitte nutzen Sie auch das Online-Angebot "Rund ums Auto".

VEREINBARTE TERMINE, DIE NICHT WAHRGENOMMEN WERDEN KÖNNEN, BITTEN WIR UNBEDINGT RECHTZEITIG ABZUSAGEN. VIELEN DANK.
 

/ /
/
/

Einheitliche Behördennummer

Eine Nummer für alle Fälle

Integration im Landkreis Rastatt

Aktuelle Zahlen, Ansprechpartner und Integrationsprogramme. Weiterlesen.

/

Vereinbarung unterzeichnet

Abschluss einer Zielvereinbarung mit dem Land. Weiterlesen.

Virtuelle Poststelle

Sicher Kommunizieren mit dem Landratsamt. Weiterlesen