Corona aktuell

Verhaltensregeln zur Corona Pandemie

FRAGEN ZU CORONA?
Corona-Chatbot Corey des Landes Baden-Württemberg hat die Antworten.

Mitteilungen

Hier finden Sie Informationen zur aktuellen Situation im Landkreis Rastatt und Stadtkreis Baden-Baden im Zuständigkeitsgebiet des Gesundheitsamtes Rastatt. mehr...
Informationen, Rat und Hilfe bekommen Sie über das Bürgerinfo-Telefon im Gesundheitsamt während der Öffnungszeit des Landratsamtes unter 07222 381-2300. mehr...
Die Baden-Badener Oberbürgermeisterin Margret Mergen, Landrat Toni Huber und Sozialdezernent Stefan Biehl haben die derzeitige Entspannungsphase in der Corona-Krise genutzt, um den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im für beide Kreise zuständigen Gesundheitsamt Dank und Anerkennung auszusprechen. mehr...
Meldung vom 01.09.2020

Hilfe bei Häuslicher Gewalt

Im Landkreis Rastatt und Stadtkreis Baden-Baden können sich Frauen und Kinder bei häuslicher Gewalt an folgende Hilfetelefone wenden: mehr...
Aufgrund von Leitungsarbeiten muss im Zeitraum vom 23. September bis 10. Oktober 2020 in Forbach die L80b zwischen der Einmündung L83 und Erbersbronn voll für den Verkehr gesperrt werden. mehr...
Meldung vom 19.09.2020

Landrat auf dem Weg der Besserung

Wie bereits berichtet, hat sich der Landrat während seines Urlaubs einem geplanten operativen Eingriff unterzogen. mehr...
Im Zuge der Einschulungsuntersuchung wurden 2.442 Erstklässler aus dem Landkreis Rastatt und dem Stadtkreis Baden-Baden im vorletzten Kindergartenjahr vom Gesundheitsamt im Landratsamt Rastatt untersucht. mehr...
Das Umweltamt des Landratsamts Rastatt erinnert die Einwohner des Landkreises erneut daran, dass aus Flüssen und Bächen weiterhin kein Wasser entnommen werden darf. Seit der Aufforderung vom 28. Juli 2020 hat sich die Situation der Flüsse weiter verschärft. Die nur geringen Niederschläge und hohen Lufttemperaturen führen weiter dazu, dass die Fließgewässer zum Teil nur noch wenig Wasser führen.... mehr...
Andrea Ganter ist seit 1. September 2020 neue Leiterin des Landwirtschaftsamtes im Landratsamt Rastatt. Sie folgt auf Andrea Stief, die in das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz des Landes wechselte. mehr...
Der schöne Blick, das gute Klima - das Leben am Fluss ist bei vielen Menschen extrem beliebt. Viele Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg entdecken die Flüsse wieder, an denen sie liegen. Wohnen am Fluss wir zunehmend attraktiver. mehr...
Die Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke auf dem Kreisverkehrsplatz im Zuge der L 75 in Lichtenau beginnen am Montag, 14. September 2020 und dauern voraussichtlich drei Wochen. mehr...
Mit dem Wohngeld sollen Haushalte mit geringem Einkommen bei der Aufbringung der Miete oder Belastung für Wohneigentum finanziell unterstützt werden. mehr...
Angehörige von Menschen mit Demenz sind in vielfacher Weise von der Erkrankung mitbetroffen. Problematische Verhaltensweisen von demenzkranken Menschen führen häufig zur Überforderung der Angehörigen und des sozialen Umfeldes. Oftmals werden eigene Interessen vernachlässigt und Kontakte mit anderen Menschen nicht mehr aufrechterhalten. mehr...
Der 110 Kilometer lange Premiumwanderweg Murgleiter von Gaggenau hinauf zum Schliffkopf ist erfolgreich vom Deutschen Wanderinstitut nachzertifiziert worden und erreichte dabei hervorragende 65 Punkte. mehr...
Die Regionale Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit (RAGZ) hat für die Gruppenprophylaxe in den Kindergärten und Grundschulen im Landkreis Rastatt und Stadtkreis Baden-Baden ein neues Konzept entwickelt. Damit sollen Information und Wissen rund um die Zahngesundheit auch in Corona-Zeiten zugänglich gemacht werden. Auftakt der Aktion soll am Tag der Zahngesundheit am 30. September sein.... mehr...

weitere Mitteilungen

/

Landratsamt Rastatt

Kundenkontakt nur mit Termin und unter Schutzvorkehrungen möglich

Persönliche Kundenkontakte sind nur mit vorheriger Terminvereinbarung (Telefon oder E-Mail) und unter Schutzvorkehrungen wieder möglich.
Personal und Kundschaft müssen Mund- und Nasenschutz-Masken tragen und weiterhin die Abstands- und Hygieneregeln strikt einhalten.

Alternativ können Sie uns unter
Telefon 07222 381-0,
per Fax 07222 381-1198,
per E-Mail kunden-service-center@landkreis-rastatt.de oder
Briefpost (Landratsamt Rastatt, Postfach 18 63, 76408 Rastatt) erreichen.

Diese Maßnahme ist notwendig, um die Leistungsfähigkeit der Landkreisverwaltung für die Bewältigung der Corona-Krise und der Pflichtaufgaben für die Bevölkerung zu erhalten und vor allem, um der weiteren Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken.

Straßenverkehrsamt Rastatt

Untere Wiesen 6 (beim TÜV), 76437 Rastatt
Telefon: 07222 381-3200

Persönliche Kontakte in den Kfz-Zulassungsstellen Rastatt, Bühl und Gaggenau sowie in der Fahrerlaubnisbehörde sind nur mit Terminvereinbarung möglich.

Terminvereinbarungen für die Kfz-Zulassungsstellen können über das Online-Angebot hier auf der Homepage vier Wochen im Voraus vorgenommen werden.
Zusätzlich ist die Kfz-Zulassungsstelle Rastatt telefonisch unter 07222-381 3220 und die Kfz-Zulassung Bühl unter 07223-9814 3260 erreichbar. Sie können uns auch per E-Mail unter amt32@landkreis-rastatt.de kontaktieren.
 
Terminvereinbarungen für die Fahrerlaubnisbehörde sind unter Telefon 07222-381 3250 und per E-Mail unter amt32fs@landkreis-rastatt.de möglich.

Bitte nutzen Sie auch das Online-Angebot "Rund ums Auto".

VEREINBARTE TERMINE, DIE NICHT WAHRGENOMMEN WERDEN KÖNNEN, BITTEN WIR UNBEDINGT RECHTZEITIG ABZUSAGEN. VIELEN DANK.
 

/ /
/
/

Einheitliche Behördennummer

Eine Nummer für alle Fälle

Integration im Landkreis Rastatt

Aktuelle Zahlen, Ansprechpartner und Integrationsprogramme. Weiterlesen.

/

Vereinbarung unterzeichnet

Abschluss einer Zielvereinbarung mit dem Land. Weiterlesen.

Virtuelle Poststelle

Sicher Kommunizieren mit dem Landratsamt. Weiterlesen