Pflegestützpunkt im Landkreis Rastatt

Der Pflegestützpunkt wurde zum 1. Januar 2011 im Landratsamt Rastatt eingerichtet.

Diese Anlaufstelle bietet allen Rat- und Hilfesuchenden aus dem Landkreis Rastatt eine kostenlose und neutrale Beratung zu allen Fragen im Vor- und Umfeld einer Pflegesituation.

Der Pflegestützpunkt wird gemeinsam von den gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen und dem Landkreis Rastatt getragen und finanziert:

Aufgaben des Pflegestützpunktes

  • Beratung und Unterstützung pflegebedürftiger Menschen und
    ihrer Angehörigen
  • Information über das Versorgungsangebot im Landkreis Rastatt
  • Individuelle Hilfestellung bei der Auswahl und Inanspruchnahme
    von Leistungen
  • Hilfestellung bei Anträgen, Bereitstellung von Formularen und Vordrucken
  • Beratung über rechtliche Belange
    und finanzielle Fragen bei der Inanspruchnahme konkreter Leistungen
  • Begleitung und Koordinierung der Hilfe im Einzelfall
  • Beratung und Information zu Angeboten von Selbsthilfegruppen und ehrenamtlichen Diensten, z. B. für Angehörige.
  • Vernetzung und Koordination
    - Enge Zusammenarbeit mit allen Trägern von Hilfs- und Unterstützungsangeboten im Landkreis Rastatt
    - Koordination, Vernetzung und Moderation der regionalen Betreuungsangebote
    - Aufbau und Erhalt eines regionalen Versorgungs- und Unterstützungsnetzwerkes
    - Stärkung und Weiterentwicklung von bestehendem bürgerschaftlichen Engagement und Vermittlung von Selbsthilfegruppen
    - Öffentlichkeitsarbeit.

CORONA: Übersicht der Nachbarschaftshilfen und Koordinierungsstellen in den Städten und Gemeinden des Landkreises Rastatt (PDF, 180 KB)

Weitere Informationen

Inhalt

Kontakt

Um Terminvereinbarung wird gebeten!

Pflegestützpunkt Rastatt
Am Schlossplatz 5
76437 Rastatt
Telefon 07222 381-2160
Fax 07222 381-2199
Teilpflegestützpunkt Gaggenau
im Rathaus Gaggenau
Zimmer 3
Hauptstraße 71
76571 Gaggenau
Telefon 07225 689-8034

Teilpflegestützpunkt Bühl
im Rathaus 5
Zimmer 16
Friedrichstraße 6
77815 Bühl
Telefon 07223 935574