Gebührenverordnung Erzeugnisse tierischen Ursprungs

Änderung der Rechtsverordnung des Landratsamtes Rastatt
über Gebühren für öffentliche Leistungen zu amtlichen Überwachung von zum menschlichen Verzehr bestimmten Erzeugnissen tierischen Ursprungs
(Gebührenverordnung Erzeugnisse tierischen Ursprungs)

Auf Grund von § 4 Abs. 1, Abs. 3 i.V.m. § 8 des Landesgebührengesetzes vom 14. Dezember 2004 (GBl. S 895) i. V. m. Artikel 27 und 28 der VO (EG) Nr. 882/2004 vom 29. April 2004 (EU Abl. NR. L165, S. 1) wird verordnet:

...

Die gesamte Gebührenverordnung entnehmen Sie bitte der angehängten pdf-Datei.

Gebührenverordnung_Erzeugnisse tierischen Ursprungs_01012013 (1 MiB)