Der Wolf im Landkreis Rastatt

Informationen für Nutztierhalter

Das Foto zeigt den Kopf eines Wolfes

Die Wolfspopulationen in Europa wachsen und breiten sich wieder aus. Nachdem seit dem Jahr 2015 auch in Baden-Württemberg wieder einzelne Wölfe nachgewiesen wurden, haben sich inzwischen zwei Wölfe dauerhaft im Schwarzwald niedergelassen. Seit 2018 wird im Landkreis Rastatt regelmäßig der männliche Wolf mit der Bezeichnung GW852m im Höhengebiet zwischen Reichental, Bad Wildbad, Forbach und Oppenau durch genetische Proben und Fotofallen nachgewiesen.

Der Wolf ist eine nach nationalem und internationalem Recht streng geschützte Art. Zugleich stellt er eine Bedrohung für Weidetiere in Baden-Württemberg dar. Innerhalb des „Fördergebietes Wolfprävention“ fördert das Land daher die Anschaffung und Unterhaltung von wolfsabweisenden Weidezäunen und Herdenschutzhunden. Die Antragstellung erfolgt über die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über die Voraussetzungen für eine wolfsabweisende Einzäunung von Weidetieren und die bestehenden Fördermöglichkeiten informieren:

Formulare

TypNameDatumGröße
Wolf LPR Anhang 5 Antrag auf Gewährung einer Zuwendung 09.06.2021 276 KB
Wolf Antrag Unbedenklichkeitsbescheinigung technische Maßnahme 09.06.2021 26 KB
Wolf Antrag Teil D5 Herdenschutz 09.06.2021 236 KB
Wolf Betriebsdarstellung zum Förderantrag Präventionsmßanahmen Herden 09.06.2021 155 KB

Wichtige Adressen und Telefonnummern

Wolfshinweise oder Meldungen eines Nutztierrisses, bei dem ein Wolf Verursacher sein könnte, richten Sie bitte an die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg.
Diese informiert dann unmittelbar den zuständigen Wildtierschutzbeauftragten des Landkreises Rastatt, Herrn Martin Hauser:

Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg
Abteilung Waldnaturschutz Arbeitsbereich Wildtierökologie
Telefon 0761 4018-274
Mobiltelefon 0173 6041117
Anrufbeantworter der FVA wird alle 24 Stunden abgehört

Für weiterführende Informationen und Fragen der Antragstellung stehen Ihnen der Landschaftserhaltungsverband des Landkreises Rastatt sowie die zuständigen Behörden des Landratsamtes Rastatt selbstverständlich gerne zur Verfügung:

Inhalt

Kontakt

Amt für Baurecht, Klima- und Naturschutz und öffentliche Ordnung
Am Schlossplatz 5
76437 Rastatt
Telefon 07222 381-4052
Fax 07222 381-4199