Heimaufsicht

Die Heimaufsicht ist ein Team von Mitarbeiterinnen aus dem medizinischen, pflegerischen, betreuerischen und Verwaltungsbereich.

Die Heimaufsicht dient dem Schutz und der Wahrung der Interessen und Bedürfnisse von älteren, pflegebedürftigen oder behinderten BewohnerInnen in (teil-) stationären Einrichtungen.

Einrichtungen des Betreuten Wohnens sowie Tages- und Nachtpflegeeinrichtungen unterliegen nicht der Heimaufsicht!

Präventiv und vermittelnd berät die Heimaufsicht Bewohner, Angehörige, Heimleitung, Heimträger und sonstige Interessierte. Die Heimaufsicht hilft weiter bei Fragen, wie zum Beispiel:

Welche Heime gibt es im Landkreis?
Welche Rechte habe ich als Bewohner?
Wo kann ich Beschwerden äußern?

Wir überprüfen bei den jährlich stattfindenden unangemeldeten Heimbegehungen folgende Bereiche:
- Betreuungs- und Pflegequalität unter Berücksichtigung allgemein anerkannter Pflegestandards
- Angebot an aktivierenden Maßnahmen, Beschäftigungsangebote und Einzeltherapien
- Einhaltung des sachgerechten Umgangs mit Arzneimitteln
- Ordnungsgemäßen Dokumentation (Bewohnerakte)
- Bestand und Einsatz von Fachpersonal
- Legitimation freiheitseinschränkender Maßnahmen (z.B. bei Anbringen von Bettseitenteilen, Bauchgurt oder ähnlichen Fixierungen).
- Gespräch mit der Bewohnervertretung (Heimbeirat, Heimfürsprecher)
- Einhaltung von Hygienevorschriften und Anforderungen im Rahmen des Infektionsschutzes
- Einhaltung der baulichen und brandschutzrechtlichen Voraussetzungen

Bei Mängeln werden weitere Maßnahmen eingeleitet (Bußgelder, Auflagen, Anordnungen, bis zu möglichen Schließungen).

Wichtiger Hinweis für Betroffene, Bewohner oder Angehörige: Die Einsichtnahme in das Begehungsprotokoll der letzten Heimbegehung ist bei der Einrichtungsleitung jederzeit möglich.

Übersicht aller Heime im Landkreis Rastatt (207 KiB)

Flyer des Sozialministeriums zum WTPG (1,9 MiB)

Aktuelles

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie hat der Landkreis Rastatt die Aktion „Helden helfen Heimen“ ins Leben gerufen. Über die Plattform will der Landkreis Rastatt einen Mitarbeiterpool aus qualifizierten Freiwilligen aufstellen, auf den die Heime im Bedarfsfall zugreifen können.

Weitere Informationen finden Sie unter: Helden helfen Heimen

Öffentliche Ordnung
Am Schlossplatz 5
76437 Rastatt
E-Mail E-Mail senden
Telefon 07222 381-4100
Fax 07222 381-4199
Janine Siegwart

Sachbearbeitung Öffentliche Ordnung (Heimaufsicht)

E-Mail E-Mail senden
Telefon 07222 381-4132
Fax 07222 381-4199
Gebäude Am Schlossplatz 5, 76437 Rastatt
Raum B4.01
Jens Pirih

Sachbearbeitung Öffentliche Ordnung (Heimaufsicht)

E-Mail E-Mail senden
Telefon 07222 381-4148
Fax 07222 381-4199
Gebäude Am Schlossplatz 5, 76437 Rastatt
Raum B4.02
Tanja Plusczok

Sachbearbeitung Öffentliche Ordnung (Heimaufsicht)

 

E-Mail E-Mail senden
Telefon 07222 381-4149
Fax 07222 381-4199
Gebäude Am Schlossplatz 5, 76437 Rastatt
Raum B4.02
Alexander Schuster

Sachbearbeitung Öffentliche Ordnung (Heimaufsicht)

E-Mail E-Mail senden
Telefon 07222 381 4150
Fax 07222 381-4199
Gebäude Am Schlossplatz 5, 76437 Rastatt
Raum B4.01