Video-Botschaft von Landrat Toni Huber

Landrat Toni Huber sagt Danke!

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
 
Das Leben ist weltweit eingeschränkt und steht in einigen Bereichen fast still. Noch drastischere Maßnahmen können folgen. Das Coronavirus verändert unseren Alltag, unsere Gewohnheiten, beschränkt unsere geliebte Freiheit. Aber es darf uns Menschen nicht verändern! Es darf uns nicht mutlos machen, nicht egoistisch, nicht rücksichtslos, nicht kalt und herzlos. Vielmehr sollte es uns auch Impulse geben zum Nachdenken, zur Besinnung auf unsere Werte. Und es sollte uns Anlass sein, alle diejenigen zu schätzen, die in dieser schweren Zeit die Räder am Laufen halten. Ich möchte deshalb im Namen des Kreistages, der Verwaltung und der gesamten Bevölkerung Dank und Anerkennung aussprechen:
 
- Allen Klinikmitarbeitern, Pflegekräften und den weiteren Beschäftigten im Gesundheitswesen, die in dieser Ausnahmesituation unter erschwerten Bedingungen und oft auch unter Einsatz ihrer eigenen Gesundheit für unsere Kranken und Pflegebedürftigen da sind.
- Allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Polizei, Feuerwehr, Rettungsdiensten und Krisenstäbe, die in diesen Tagen nicht zur Ruhe kommen und Tag und Nacht für Sicherheit und Ordnung sorgen.
- Allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Lebensmittelgeschäften, Bäckereien, Metzgereien, Apotheken und Drogerien, die unsere Grundversorgung sichern und mit Freundlichkeit auch unleidige Kunden bedienen.
- All den Beschäftigten in Betrieben, Dienstleistungs- und Versorgungsunternehmen, Rathäusern, Behörden und Medien, die trotz Beschwernissen tagtäglich dafür sorgen, dass das Leben nicht ganz stillsteht und die Pflichtaufgaben zum Wohl der Bevölkerung erfüllt werden können. - Allen Bürgerinnen und Bürgern, die sich mit Herzblut für Hilfsbedürftige engagieren und Nähe trotz der gebotenen Distanz zu vermitteln wissen.
- Allen Bürgerinnen und Bürgern, die mit Vorsicht und Umsicht, Rücksicht, Verzicht, Solidarität und Verantwortung mithelfen, die große Herausforderung zu bewältigen und auf Jene einwirken, die den Ernst der Lage noch nicht erkennen.
 
Sie alle sind in dieser schweren Zeit Hoffnungsträger, die unser aller Dank und Anerkennung verdient haben. Ich wünsche uns allen, dass das Coronavirus unser Wir-Gefühl stärkt und wir gemeinsam mit Kraft, Optimismus, Nächstenliebe, Zuversicht und Disziplin die Krise bewältigen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Toni Huber
 
Die Video-Botschaft steht unter folgendem YouTube-Link https://youtu.be/nA4JiXwMixI zur Verfügung.