Schnittkurs für Frauen in Gaggenau-Ottenau

Frauen sind bei Schnittkursen oft in der Minderzahl. Das heißt aber nicht, dass Frauen kein Interesse am Schneiden von Sträuchern und Bäumen haben. Eine Gelegenheit, bei einem Schnittkurs unter sich zu sein, bietet der Schnittkurs für Frauen, der von der Beratungsstelle für Obst- und Gartenbau im Landratsamt Rastatt und dem Obst- und Gartenbauverein Gaggenau-Ottenau angeboten wird.

Bevor es in die Praxis geht, werden am Donnerstag, 30. Januar 2020 theoretische Grundkenntnisse vermittelt. Treffpunkt ist um 19 Uhr im Gemeindehaus St. Jodok in Gaggenau-Ottenau. Am Praxistag wird das Schneiden von großen und kleinen Obstgehölzen geübt. Dafür trifft sich die Gruppe am Samstag, 1. Februar, beim Ilse-Gundermann-Haus in Gaggenau-Ottenau.
 
Alle interessierten Frauen mit oder ohne Vorkenntnisse sind herzlich eingeladen. Kursleiterin Hannelore Dütsch-Weiß vom Landratsamt Rastatt möchte die Teilnehmerinnen ermutigen, selbst Hand anzulegen und freut sich auf eine interessierte Gruppe.
 
Anmeldung: OGV Ottenau, Martin Wörner, Telefon 07225 73827, E-Mail: mmpl@freenet.de oder Beratungsstelle für Obst- und Gartenbau im Landratsamt Rastatt, Hannelore Dütsch-Weiß, E-Mail: h.duetsch-weiss@landkreis-rastatt.de. (Kosten: 20 Euro).