Öffentliche Bekanntmachung zur Geltung der Inzidenzstufe 2 im Landkreis Rastatt ab Montag, 19. Juli 2021

Der Landkreis Rastatt – Gesundheitsamt – macht gemäß § 1 Abs. 3 S. 1 der Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (CoronaVO) vom 25. Juni 2021 Folgendes bekannt:
Im Landkreis Rastatt hat nach der maßgeblichen vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg veröffentlichten Sieben-Tage-Inzidenz
 
https://www.gesundheitsamt-bw.de/lga/de/fachinformationen/infodienste-newsletter/infektnews/seiten/lagebericht-covid-19/
 
an fünf aufeinander folgenden Tagen die Sieben-Tage-Inzidenz den maßgeblichen Wert von 10 überschritten und 35 unterschritten:

Mittwoch,                    14. Juli 2021                                   10,8                    
Donnerstag,              15. Juli 2021                                   11,2                                                
Freitag,                       16. Juli 2021                                   12,5
Samstag,                   17. Juli 2021                                   11,7
Sonntag,                    18. Juli 2021                                   11,7 
 
Es gilt somit ab dem 19. Juli 2021 wieder die Inzidenzstufe 2 im Landkreis Rastatt.

Erläuterungen:Die Voraussetzungen für die Geltung Inzidenzstufe 2 gemäß § 1 Abs. 2 Nr. 1 i.V.m. § 1 Abs. 3 S. 1 CoronaVO (5 Tage in Folge Inzidenzwert Wert von über 10 und höchstens 35) liegen im Landkreis Rastatt am heutigen Tage vor. Die Inzidenzstufe 2 gilt im Landkreis Rastatt gem. § 1 Abs. 3 S. 2 CoronaVO am Tag nach der ortsüblichen Bekanntmachung und somit ab Montag, 19. Juli 2021.
 
Hinweise:Die Landesregierung hat zum 28. Juni 2021 die Corona-Verordnung des Landes komplett überarbeitet und mit neuen Inzidenzstufen (Inzidenzstufe 1 bis 4) wesentlich vereinfacht. Die neue Verordnung ist nun nach verschiedenen Lebensbereichen und den nach der jeweiligen Inzidenzstufe geltenden Regelungen unterteilt (§§ 7 bis 15 CoronaVO). Die geregelten Lebensbereiche betreffen unter anderem die allgemeinen Kontaktbeschränkungen, private Feiern, öffentliche Veranstaltungen, die Gastronomie, den Einzelhandel, sowie Kultur- und Freizeiteinrichtungen.

Die Einzelheiten der ab Montag, 19. Juli 2021 mit der Inzidenzstufe 2 einhergehenden Regelungen im Landkreis Rastatt können der aktuell geltenden Fassung der CoronaVO vom 25. Juni 2021 sowie dem Stufenplan der Landesregierung für sichere Öffnungsschritte ab dem 28. Juni 2021 entnommen werden, die unter folgendem Link abrufbar sind:

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

FAQs zur neuen CoronaVO finden sich weiterhin unter folgendem Link
https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/faq-corona-verordnung/

Rastatt, 18. Juli 2021

gez. Biehl
Dezernatsleitung


Hier finden Sie den gesamten Text der öffentlichen Bekanntmachung (224 KiB)