Corona-Fälle an Schulen

Zwei Schüler und eine Lehrerin sind an Schulen im Landkreis Rastatt positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Betroffen ist die Grundschule in Rastatt-Ottersdorf, an der für die infizierte Lehrerin, einen Kollegen und 40 Schüler eine Quarantäne angeordnet wurde.

Beim Markgraf-Ludwig-Gymnasium in Baden-Baden sowie an der Realschule Durmersheim wurde je eine Schülerin positiv auf das Corona-Virus getestet. Für die jeweils betroffenen Klassen wurde Quarantäne angeordnet. Die Klärung weiterer Kontakte läuft noch.
 
Das Gesundheitsamt des Landkreises Rastatt weist darauf hin, dass es bei den zurückliegenden Fällen von Infektionen an Schulen nahezu keine Folgeinfektionen gegeben hat.