Andrea Ganter neue Leiterin des Landwirtschaftsamtes im Landratsamt Rastatt

Andrea Ganter ist seit 1. September 2020 neue Leiterin des Landwirtschaftsamtes im Landratsamt Rastatt. Sie folgt auf Andrea Stief, die in das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz des Landes wechselte.

Die Landesbeamtin kommt vom Ortenaukreis und war dort stellvertretende Leiterin des Amtes für Landwirtschaft. In ihrer neuen Funktion trägt Ganter Verantwortung für 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Zuständigkeitsbereich umfasst den Landkreis Rastatt und den Stadtkreis Baden-Baden.
 
Zum Aufgabenbereich des Fachamtes im Dezernat von Mario Mohr zählt die Landwirtschaftliche Produktion, Betriebswirtschaft und Ernährungsvorsorge sowie Agrarstruktur und Landschaftsentwicklung. Dazu gehört auch die Beratung und Bearbeitung von Anträgen für landwirtschaftliche Förder- und Ausgleichsmaßnahmen sowie die Durchführung der von der EU vorgegebenen Kontrollen. Die im Landratsamt angesiedelte Weinbauberatung ist neben dem Landkreis Rastatt auch für Baden-Baden und den Enzkreis zuständig. Ein wichtiges Feld ist darüber hinaus die Verbraucheraufklärung mit der Koordination der landesweiten Aktion „Gläserne Produktion“. Zudem hat der Verein Landwirtschaftlicher Fachbildung Rastatt/Baden-Baden seine Geschäftsstelle im Landwirtschaftsamt.

(Erstellt am 15. September 2020)