Heimatbuch 2021

Das besondere Geschenk - einzeln oder im Paket

Interessantes aus dem Landkreis. Menschen und Geschichten 1961 – 2021. Heimatbuch des Landkreises Rastatt.
Hrsg. vom Landkreis Rastatt, Landrat Toni Huber.
Redaktion: Martin Walter, Leiter des Kreisarchivs Rastatt. 256 S. mit 232 meist farbigen Abb., fester Einband.
ISBN 978-3-95505-269-0. EUR 16,90

Flyer Heimatbuch 2021 (2,1 MiB)

Die Heimatbuchreihe des Landkreises Rastatt, die seit 1961 existiert, zählt zu den ältesten, traditionsreichsten und besten ihrer Art in Baden-Württemberg. Für jedes Jahr geben die Bände der Heimatbuchreihe wichtige Höhepunkte des Landkreises wider. In den Heimatbüchern finden sich wissenswerte Beiträge über bedeutende Ereignisse und Menschen, über Kultur, Geschichte oder Technik, aber auch zur Lebensart in der Region. Die Volkshochschule und das Kreisarchiv tragen die Verantwortung für die Zusammenstellung, die Produktion und den Verkauf.

Der aktuelle 60. Band der traditionsreichen Heimatbuchreihe des Landkreises Rastatt ist wieder ein besonderes Lesevergnügen geworden. Das Heimatbuch zeigt sich in neuem Layout und berichtet auf 256 reich bebilderten Seiten über vielfältige Themen aus den Bereichen Aktuelles und Gegenwart, Natur und Umwelt, Kunst, Kultur und Lebensart sowie der Geschichte unseres mittelbadischen Raumes. Daneben bietet das Heimatbuch 2021 fundierte Einblicke in die Arbeit erfolgreicher Unternehmen, berichtet spannend über Industriekultur insgesamt oder über jugendliches Engagement sowie bedeutende Persönlichkeiten. Alles in allem vereint das Heimatbuch aktuelle Themen der Gegenwart mit wissenswerten Bereichen unserer Gesellschaft in einzigartiger Weise.

Aus dem Inhalt:
• Highlights und Brennpunkte. 2020 im Rückblick
• 50 Jahre Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium Durmersheim
• Online-Unterricht an der Carl-Benz-Schule Gaggenau
• Künstlerportraits im Heimatbuch – Ein Rückblick auf die letzten 20 Jahre
• Ein bedeutender Teil unserer Erinnerungskultur in Mittelbaden: Stolpersteine im Landkreis Rastatt
• Staatlich unterstützte Auswanderung aus Baden um 1850 unter besonderer Berücksichtigung der Waldkolonien Herrenwies und Hundsbach
• Kloster Maria Linden
• Proteste gegen Protestanten – Die Anfänge der evangelischen Kirchengemeinde in Rastatt
• Weinbrenners abwesendes Meisterwerk – Das „Römische Haus“ im Rotenfelser Schlosspark
• An die Töpfe, fertig, los!
• Die Schlossberg-Historic in Gernsbach – Oldtimersport vom Feinsten
• Die Picosens GmbH in Bühl und ihr Gründer Gerd Reime
• Max Sator – Ein kreativer Eventmanager bietet der Pandemie die Stirn
• Gastarbeiter*innen im Landkreis Rastatt – Identität(en) und Heimat(en) in unserer vielfältigen Gesellschaft
• Gisela Merklinger – Pressesprecherin des Landkreises Rastatt von 1991 bis 2020
• Dieter Kersten – Von den „Rocking Stars“ über die BadnerHalle zu „Made in Baden“
• Der Musiker Norbert Moritz – „You’ve made me so very happy“
• Klimawandel in Mittelbaden? – Der Zustand des Waldes im Landkreis Rastatt
• Der Wolf im Murgtal – Eine Frage der Toleranz
• 60 Jahre Fahrbücherei des Landkreises Rastatt
• 60 Jahre Heimatbuch – Stimmen der Autorinnen und Autoren
• Bücherecke im Heimatbuch

Das neue Heimatbuch erhalten Sie zum Preis von 16,90 € bei der VHS Landkreis Rastatt, beim Kundenservicecenter des Landkreises Rastatt oder bei den Buchhändlern der Region.
Auch die Heimatbücher 2016 bis 2020 sind weiterhin für 12,90 € erhältlich. Die noch lieferbaren Einzelbände zwischen 1967 und 2015 kosten je nur 2 €. Ein 30- Bücher- Gesamtpaket dieser älteren Bände wird für 25 € angeboten.