eWayBW - Pilotprojekt zu Hybrid-Oberleitungs-LKW auf öffentlichen Straßen

Baden-Württemberg elektrisiert

eWayBW ist ein Pilotprojekt zu elektrisch betriebenen Hybrid-Oberleitungs-Lkw. Auf einer etwa 18 km langen Pilotstrecke auf der B462 bei Rastatt werden zwei Abschnitte auf der ausgewählten öffentlichen Teststrecke, zwischen Gernsbach-Obertsrot und Kuppenheim (Elektrifizierungsbereich 1 "Kuppenheim" und Elektrifizierungsbereich 2 "Ottenau") mit einer Länge von insgesamt 6 km elektrifiziert. Lkws, die mit der entsprechenden Technik ausgestattet werden, können über die Oberleitungen Strom beziehen. Gleichzeitig wird eine Batterie aufgeladen, die dem Lkw eine emissionsfreie Weiterfahrt nach Beenden der Oberleitung ermöglicht.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter:
www.eWayBW.de

Infoflyer (1,3 MiB)

Präsentation von Infoveranstaltung am 11.04.2018 in Kuppenheim (5,8 MiB)

Infovideos:
eWayBW – Pilotprojekt mit Hybrid-Oberleitungs-LKW
 
eWayBW – Pilotprojekt mit Hybrid-Oberleitungs-LKW: virtuelle Testfahrt