Ehrung von Langzeit-Kreisräten

Mit Hartwig Rihm und Andreas Merkel wurden in der jüngsten öffentlichen Kreistagssitzung zwei langjährige und besonders engagierte Mitglieder der CDU-Fraktion im Kreistag geehrt.

Hartwig Rihm, von 1985 bis 2017 Bürgermeister der Gemeinde Au am Rhein und seit 1993 Kreisrat, erhielt die Ehrenmedaille des Landkreises Rastatt in Silber nebst Urkunde. Landrat Jürgen Bäuerle bezeichnete den so Geehrten als Urgestein in der kommunalpolitischen Szene. Rihm habe mit seinem Expertenwissen im Hochwasserschutz, der Schnakenbekämpfung und der Abfallwirtschaft die Arbeit des Gremiums bereichert. Andreas Merkel, seit 1999 Kämmerer der Großen Kreisstadt Gaggenau und seit 2003 Mitglied der CDU-Fraktion im Kreistag wurde mit der Ehrenmedaille des Landkreises in Bronze geehrt. Landrat Jürgen Bäuerle lobte den Sachverstand des Diplom-Finanzwirtes und sein ehrenamtliches Engagement im kirchlichen und caritativen Bereich.