Fit in Sachen Sucht – Ausbildung von Schülermultiplikatoren in der Suchtprävention

Dieses Programm richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen einer Schule, die daran interessiert sind, sich als Multiplikator/in in der Suchtprävention ausbilden zu lassen und bereit sind, sich künftig an den Suchtpräventionsaktivitäten in der Schule zu beteiligen.
Der Kurs erstreckt sich über ein Schuljahr und beinhaltet 10 Kurseinheiten von jeweils 2,5 Zeitstunden. Die Schüler/innen erhalten nach Ende des Kurses eine Teilnahmebescheinigung.

Der Kurs wird in Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeit oder Präventionslehrkräften durchgeführt.

Flyer „Fit in Sachen Sucht“ (91 KiB)

Gudrun Pelzer
Kommunale Suchtbeauftragte
E-Mail E-Mail senden
Telefon 07222 381-2114
Fax 07222 381-2199
Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung
Gebäude: Am Schlossplatz 5, 76437 Rastatt
Raum: E2.13