Kommunale Suchtbeauftragte

Aktuelles

Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte in Schule und Jugendarbeit
 
- Tom & Lisa, Alkoholprävention für 7. und 8. Klassen – eine Fortbildung für alle, die das Programm „Tom & Lisa“ in ihrer Schule durchführen wollen
Am 27. September 2017 von 9:30-15:30 Uhr
 
Flyer (153 KiB)
 
 
- Mädchen SUCHT Junge (MSJ), eine Einführung in die Nutzung der Materialien für 7. Klassen mit den Themen Alkohol, Rauchen, Body-Kult und PC@Co ist und dem neu hinzugekommenen Thema Cannabis
Am 16. November 2017 von 14:00-17:00 Uhr
 
Flyer (159 KiB)


Fortbildungen für Jugendfreundliche Vereine 2017

- „Mit Jugendlichen reden, auch wenn es schwierig wird“,
Grundlagen der Motivierenden Gesprächsführung (Teil I) und Hilfreiche Techniken und Übungen (Teil II) am 29. Juni 2017 und am 11. Juli 2017
 
- „Auffrischungsschulung für Jugendfreundliche Vereine“
am 26. September 2017
 
- „Jugendschutz und Hausrecht bei Festen und Veranstaltungen“
am 17. Oktober 2017
Infoflyer (69 KiB) & Anmeldung (61 KiB)

- "Schutz für Kinder und Jugendliche im Verein",
systematischer Kinderschutz vor sexualisierter Gewalt am 19. Oktober 2017
Flyer (84 KiB)


Gewinner des Filmwettbewerbs „Spaß im Leben im Leben ohne Sucht“
für Schulklassen (6.-8. Klassen) und Jugendgruppen (12-15 Jahre)
 
Der Film „Das entscheidende Spiel“ von einer Projektgruppe der Nikolaus-Kopernikus-Schule in Hügelsheim hat den 1. Platz beim Filmwettbewerb gewonnen. Es hatten sich 8 Gruppen mit tollen Beiträgen an dem Wettbewerb beteiligt.
 
Der Gewinnerfilm der Gruppe aus Hügelsheim kann aufgerufen werden unter folgendem Link.
 


Die Stelle der Kommunalen Suchtbeauftragten wurde zum 1. Januar 2010 eingerichtet.

Die Aufgaben sind:

  • Die Geschäftsführung des Kommunalen Suchthilfenetzwerks
  • Koordination der Suchtprävention
  • Initiierung und Durchführung von Präventionsprojekten
  • Schulische Suchtprävention
  • Arbeitskreise
  • Multiplikatorenschulungen

Kooperationspartner sind Einrichtungen und Institutionen innerhalb und außerhalb des Suchthilfesystems.

Festkultur im Landkreis Rastatt

Suchthilfe

Suchtprävention

Gudrun Pelzer
Kommunale Suchtbeauftragte
Telefon 07222 381-2114
Fax 07222 381-2199
Gebäude: Am Schlossplatz 5, 76437 Rastatt
Raum: E2.13