FAQ

Online-Beratung - was ist das?

  • Die Online-Beratung der Psychologischen Beratungsstelle ist ein Beratungsangebot für Eltern, Kinder und Jugendliche über das Internet.
  • Die Beratung kann anonym angeboten werden: der/die Nutzer/in teilt nur Daten mit, die ihm/ihr wichtig erscheinen. Abstand und Häufigkeit der Online-Kontakte können von den Nutzern selbst bestimmt werden.
  • Wer will kann nach einer Online-Beratung auch eine persönliche Beratung in unserer Beratungsstelle in Anspruch nehmen.
  • In unserem Beratungsteam arbeiten diplomierte Fachleute aus Sozialpägogik/Sozialarbeit, Psychologie und Heilpädagogik mit Zusatzausbildungen in verschiedenen Beratungs- und Therapiemethoden.

Für wen ist die Online-Beratung da?

  • für Kinder
  • für Jugendliche und junge Erwachsene
  • für Eltern
  • für andere Erziehende
  • für Fachkräfte, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten

Wann ist eine Online-Beratung sinnvoll?

  • wenn man Informationen zu einer Frage oder einem Problem sucht (z.B. Probleme in der Schule, im Freundeskreis oder in der Familie, andere soziale Probleme usw.)
  • wenn man Beratung sucht, ohne sich persönlich anmelden zu müssen
  • wenn man zu den Öffnungszeiten verhindert ist
  • wenn man vor einer persönlichen Beratung zuerst zum Ausprobieren einen unverbindlichen schriftlichen Kontakt sucht
  • wenn man anonym bleiben möchte
  • Selbstverständlich können die Online-Beratung auch Menschen nutzen, die schon Kontakt zu uns oder anderen Beratungsstellen haben.

Wie funktioniert die Online-Beratung auf dieser Seite?

  • Sehr einfach: Man gibt eine E-Mail-Adresse und ein Passwort zur Anmeldung ein und schickt seine Anfrage ab. Es können auch Mail-Adressen verwendet werden, aus denen keine persönlichen Namensangaben erkennbar sind. Persönliche Angaben sind nicht erforderlich. Nach spätestens drei Werktagen erhält man eine Antwort.

Datenschutz und Sicherheit?

  • Die Online-Beratung erfolgt über einen Server, der professionellen Sicherheitsmaßstäben im Netz unterliegt. Es handelt sich um ein geschlossenes System, das heißt Dritte können von außen nicht auf den Server zugreifen.
  • Die uns übermittelten Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
  • Die Nachrichten werden von ausgebildeten Fachkräften geöffnet und beantwortet. Die Berater kennen außer der eigentlichen Fragestellung nur die Mail-Adresse und einige freiwillige Angaben zur Person.
  • Die Antwort des Beraters/der Beraterin bleibt auf dem Server innerhalb des geschlossenen Systems. Um die Nachricht lesen zu können ist wiederum eine Anmeldung auf der Website, mit der gewählten Mail-Adresse-Passwort-Kombination, erforderlich.

Wenn es ganz dringend ist und sonst niemand erreichbar ist ...

  • kannst du dich/können Sie sich zu jeder Zeit auch an die Telefonseelsorge wenden. Diese Stellen sind an jedem Tag erreichbar und bieten kostenfreie Gesprächsangebote rund um die Uhr: 0800 1110111 oder 0800 1110222 oder über Internet: www.telefonseelsorge.org

Wer doch lieber direkt unsere Beratungsstellen kontaktieren möchte...